Samsung Galaxy Tab Update Android 2.3.3

Nach dem Update über ODIN und den hinzufügen der APN Einstellungen läuft das Galaxy Tab erheblich schneller und flüssiger. Selbst der Browser hat an Geschwindigkeit zugelegt. Die neue Kamera Anwendung kann leider immer noch nichts mit der Front Kamera anfange, dafür ist die Bildschärfe besser geworden.

Das Update auf Android 2.3.3 könnte das letzte offizielle Update von Samsung sein, ich glaube kaum, das es noch ein Update auf Android 3.1 geben wird. Mit der 2.3.3 Version kann ich aber gut leben, die Fehler mit der Galerie und dem Wlan sind jedenfalls beseitigt worden.

Samsung Galaxy Tab Android 2.3.3 Update ist da …

Das Update auf Android 2.3.3 für das Samsung Galaxy Tab ist schon gestern in Italien ausgerollt worden und bald wird das Update auch den Rest von Europa erreichen. Das Update wird dann über die Samsung eigene Software (nicht OTA) durchgeführt. Soweit die Theorie, das lustige ist, das bei meinem Samsung Galaxy Tab stand “Für dieses Gerät gibt es keine Updates”. Noch merkwürdiger ist der Umstand, das bei der Firmware Version komplett etwas anderes angezeigt wird, wie bei anderen Geräten.

Also keine Möglichkeit eines normalen Updates über die Samsung Software. durchzuführen. Der Händler hat mir anscheinend ein gelocktes Gerät verkauft, wie auch immer, das nervt !. In solchen Fällen kann nur noch ODIN und eine Manuelle Installation des Updates helfen. Das Update selber verläuft ohne Probleme, Wlan, Kamera’s, Telefon, Sound, alles funktioniert. Nur HSDPA scheint nicht mehr zu gehen, hoffentlich gibt’s eine Lösung für das Problem.

Ich würde von einem ODIN Update erst einmal abraten, bis die Probleme gelöst sind.

Nach der Update muss ein neuer Zugangspunkt (APN) angelegt werden, sonst gibt es kein 3G ..

Ärger mit dem Samsung Galaxy Tab und Wlan

Durch einen Fehler im Android 2.2 kann es vorkommen, das eine Wlan Verbindung nicht mehr hergestellt werden kann. Das liegt daran, das die IP Adressen, die empfangen werden nicht richtig aktualisiert werden. Das Galaxy Tab hängt dann in einer Schleife und versucht eine IP zu bekommen. Dieser Bug ist sehr nervig. Die einzige Abhilfe ist, entweder das “Rooten” und löschen der IP Cache Datei oder ein Hardware Reset mit dem Verlust alle Programme.

Angeblich .. wird es bald ein Update für das Samsung Galaxy Tab geben und zwar Android 2.3. In wie weit das stimmt, kann ich nicht sagen, wäre aber ein logischer Schritt von Samsung denn die jetzt verkauften nur Wlan Tab’s haben das selbe Problem, was bei den Endkunden gar nicht gut ankommt.

Hoffentlich kommt bald ein Update, was dieses Problem löst.