HP Touchpad .. ab in die Mottenkiste .. vorerst

Was mit WebOs geschehen soll, ist immer noch nicht völlig klar, je länger HP mit dieser Entscheidung wartet um so unglaubwürdiger wird die ganze Sache. Nur gut, das Sourcen für  ICE (Android 4.0)  freigegeben sind und schon einige Entwickler an einer Android Version für das HP Touchpad arbeiten.

Es wird aber sicherlich noch mehrere Wochen (Monate) brauchen, bis eine funktionierende Version verfügbar sein wird.  Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf dieses “Update”.

HP Touchpad Update .. 3.0.4 77

Updates 2011 18 10 172300

Das ist doch mal eine Überraschung, HP spendiert den Touchpad ein dringend benötigtes Update.

- Kamera App mit der man Videos und Fotos schießen kann
- die Möglichkeit ein nicht-webOS-Smartphone mit dem Touchpad per Bluetooth verbinden um Telefongespräche zu beantworten
- Support für OGG Vorbis Musikdateien
- Online/Offline Nachrichtensupport
- verbesserte Benutzeroberfläche
- allgemeine Performanceverbesserungen
- verbesserte Skype-Videoanrufe
- verbesserter AppCatalog (Filtermöglichkeiten nach Touchpad-Only Apps z.B.)

(Quelle: Webos-blog.de, danke für die Mitschrift)

Der Downlod beträgt 55 MB, die Installation selber hat bei mir über 10 Minuten gedauert. Wer Preware Patches installiert hat, der sollte sich diese vor dem Update einmal ansehen, in wie weit diese tief in das System eingreifen. Nach dem Update sind alle Einstellungen (logisch) und die  Preware Programme noch vorhanden.

Mit der neuen Kamera App lassen sich auch Videos aufnehmen. Einstellungen gibt es keine, es gibt ja auch kein Blitz. Nach dem Update läuft das WebOs flüssiger und schneller. Der Support für OGG Dateien ist Klasse und funktioniert sehr gut, ob auch OGV unterstützt wird, babe ich noch nicht gefunden. So weit mein Bericht, mal sehen, was sich noch so geändert hat.

HP Palm Pre3 .. Update ..

Updates 2011 23 09 040108

HP hat ein Update für WebOS 2.2 raus gebracht, was genau der Inhalt ist, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen. Es scheint sich aber um mehr als nur einen BugFix zu handeln. So vom Gefühl würde ich sagen, das das WebOs flüssiger geworden ist und das eine neue Geste hinzugekommen ist oder jetzt erst richtig funktioniert. Ein kurzer Tip auf die Gesten Area führt zur Kartenansicht. Das gabs glaube ich in der Form nicht so.

Wie auch immer, HP hatte versprochen, sich weiter um WebOs zu kümmern und das Update ist sicherlich auch ein Beweis (versuch) das zu bekräftigen.

Neue HP Touchpad Programme .. es tut sich was im AppCatalog

NE 01

Das ist die Kostenlose Version von AuctionMate einem tollen Tool rund um eBay. Kaufgen, verkaufen alles vom Touchpad aus. Mehr muss man eigentlich nicht dazu sagen.

NE 02

HRS Hotelportal mit über 250.000 Hotels weltweit einfach vom Touchpad aus buchen, auch dazu muss man eigentlich nichts sagen. Ein tolles schnelles Programm mit Tagesaktuellen Daten, einfach Klasse.

NE 03

Musik kaufen ? aber sicher, kit 7 digital ist auch das auf dem Touchpad möglich. Das funktioniert auch in Deutschland und Österreich. Die Übersichten sind sehr gut, der kauf funktioniert ohne Probleme und der Media Player vom Touchpad erkennt sooft die gekaufte Musik. Eben alles so wie es sein soll.

Es gibt weitere neue Programme im AppCatalog und sie werden immer besser.

MapTool für den Palm Pre

Maptool 2011 13 09 072053

Ich bin immer noch auf der Suche nach guten Programmen für den Palm Pre. Auf meinem alt Android Handy hatte ich immer eine OpenStreetMap Karte drauf. Fpr den Palm Pre gibt es ein sehr gutes und kostenloses Programm im AppCatalog (MapTool). Die Darstellung der Karte ist sehr übersichtlich und obwohl ich im Büro sitze, wird die Position richtig erkannt.

Das Programm kann folgendes:

Features:

  • Interface to PreCaching to show caches on map
  • OpenStreetMap from 4 different sources
  • offline maps (in directory .MapTool on your internal drive)
  • GPS logger (every 10 second) (on/off)
  • displaying old tracks
  • Real ground elevation for the current location (every minute from NASA sources)
  • Send my position
  • Targets
  • GeoCaches from preCaching or imported from .loc files
  • Sun compass
  • Find geocaches near-by

At the moment there is no way to access older GPS logs.
You can send the current log as GPX formatted text to any email address. Then you can copy the content and paste it into a single file for further use.
If you have the FileMgr from CanuckSoftware installed, it will create real GPX files on your device.

You can read more about here: http://metaviewsoft.de/wordpress/?p=331 This is also the link to download the tool to create offline maps.

Mojo Tracker .. GPS Tracks Aufzeichen für den Palm Pre

Mojo 01 Mojo 02

Ich habe lange nach einem GPS Tranken für meinen Palm gesucht und eigentlich nur Programme gefunden, die nichts taugen oder Geld kosten. der Mojo Tracker wird über Preeware installiert und macht genau das, was man erwartet. Auf Youtube gibt es ein kleines Video, was genau zeigt was das Programm so alles kann. Zum Beispiel kann  man die Tracks als klm oder gpx speichern lassen und Exportieren. Grafiken über die Geschwindigkeit und Höhe kann man sich direkt in der Anwendung anzeigen lassen.

Was soll man sagen, Mojo Tracker ist einfach perfekt !

Wissen, wo es lang geht .. NavIt für WebOs ..

NavIt

NavIt ist zwar nicht besonders schön aber es funktioniert. Sogar die 3D Ansicht ist brauchbar, die Sprachausgabe ist gut zu verstehen, was will man mehr. NavIt lässt sich über Prekäre installieren, die Karten gibt es auf der NavIt Webseite beides ist kostenlos. Nach der Installation Mus der Pre neu gestartet werden, sonst funktioniert das GPS nicht.

Im Test hatte ein fast nicht vorhandenes GPS Signal, was aber die Position genau festgestellt hat. Die Bedienung ist auch etwas gewöhnungsbedürftig aber wie gesagt, es funktioniert sehr gut. Das Kartenmaterial sollte immer über den Planet Explorer erstellt werden, da das material dort aktueller ist.  Die Karten basieren auf den OpenStreetMap Material und somit sind auch Wanderwege enthalten so wie sehr kleine Feldwege.

Als “Fahrzeug” kann ein Auto, Fahrrad, die eigenen Beine oder Pferde eingestellt werden. Für jedes Profil können dann andere Wege verwendet werden. NavIt ist ein Programm für alle Fälle.

HP macht Geschenke …

Letzte Woche verschenkte HP ein 6er Pack von Programmen und jetzt kommt das lang erwartete Update für QuickOffice. Das Update macht jetzt auch das Editieren von Office Dokumenten möglich. Seit noch nicht einmal einer Woche nutze ich schon das Touchpad und bin immer noch begeistert, wie gut alles funktioniert mit dem WebOs. Ich verstehe nicht, warum einige unbedingt das weit auch schlechtere Android 2.3 Portieren wollen.

WebOs gibt es noch und HP hat zugesagt, dieses weiter zu entwickeln, und so lange es noch Programme im AppCatalog gibt besteht absolut kein Grund für ein anderes OS auf dem Touchpad. Eventuell findet sich ja doch noch ein Lizenznehmer für das WebOs, was den weiterbestand sichern würde.