Vorbereitungen für die Cebit 2012

Als Blogger kann man, wie in den letzten Jahren, auch 2012 einen “Blogger” Presseausweis beantragen. In der Webcity wird es wahrscheinlich auch wieder die “Blogger Lounge” geben, ein Treffpunkt für Blogger und solche, die es werden wollen.

Im Moment gibt es noch keinen Zeit / Raumplan, Thema wird sein Blog-Leser / Blog-Leserinnen treffen Blogger, ein Treffen der besonderen Art. Wer Interesse hat, schreibt mir bitten einen Kommentar und bitte weitersagen. Ich hoffe, das wir gemeinsam etwas auf die Beine stellen können.

Das war der erste Cebit Tag ….

Scaled Image 2.png

Der erste Tag auf der Cebit geht für mich zu Ende. Die Füße wollen nicht mehr und brauchen dringend eine Pause. Gesehen habe ich vieles, aber nichts wirklich neues. Viele Flächen in den Hallen sind leer, es gibt wenig Aussteller, in nächsten Jahr wird es wohl noch weniger geben.

Die meisten Aussteller sind über das teilweise nicht vorhandene Fachpublikum enttäuscht und werden im nächsten Jahr eher den Weg zu kleineren Fachmessen gehen.

Planet Reseler .. auch nichts neues

Scaled Image 1.png

In den Hallen 14 – 17 gibt es viel zu sehen, neben der Ausstellern wie Assus, gibt es jede Menge Gehäuse, Zubehör für PC’s, Festplatten, Akkus, Taschen normale oder Maus Verkleidungen mit Glitzersteinen.

Scaled Image 3.png

Allerdings findet man nichts was besonders oder besonders Interessant ist. Viele Produkte wurden überarbeitet und bieten neue Funktionen oder höhere Leistungen. Eine Firma bietet billig Batterien und Akkus an, diese enthalten die Substanzen, die man aus Umweltschutzgründen besser nicht verwenden sollte. Der Preis bei einer Abnahme von 100 Stück liegt dann für eine AA Batterie bei ca. 0,17 €

Scaled Image 2.png

Interessant war eine Firma die eBook Reader herstellt, die mit einem Preis von unter 150,- € recht günstig sind und ein gutes Bild liefern. Die Akkulaufzeit von 4 Stunden ist etwas wenig.

Scaled Image.png

Erster Bericht von der Cebit

Scaled Image.png

Die Cebit beginnt lustiger weise mit dem Ausfall der Anzeigetafeln im HBF Hannover, zudem sind etliche Züge verspätet angekommen. Aber egal, ich bin jedenfalls da, wo ich hin wollte. Der erste Fixpunkt die WebCity Area habe ich schnell hinter mit gelassen, ich war wohl zu früh da.

Der Nächste wichtige Fixpunkt ist die Halle 2 Open Source. Die Stände sind sehr klein, verschwindend klein. Das Bild zeigt unten den kleinen Bereich, der zur Verfügung steht.

Scaled Image 1.png

Da ich von der Blog Presse bin, wurde ich schon von etlichen Firmen angesprochen, doch etwas über Ihre Produkte zu schreiben. Bis jetzt war aber nichts interessantes da, mal sehen was sich da noch so alles ergibt.

Cebit 2010 .. ich komme ….

Cebit_BlogLogo.jpg

Morgen um 6:52 geht es los, zuerst von Graz nach Bremen, im meine Heimat. Am Mittwoch und Donnerstag dann täglich von Bremen nach Hannover. Der Treffpunkt ist in der Halle 6, WebCity Area, bei der t3n Blogger-Lounge.

Ich bin schon ganz gespannt, wenn ich so alles wieder und neu treffe. Bis dann, wie sehen uns ..

Ich werde von der Cebit aus einige Artikel schreiben, denn dazu fahre ich ja auch hin, hoffentlich gibt es auch interessante Sachen zu berichten. Bilder gibt es natürlich auch und zwar auf flickr (siehe Seitenleiste).

Cebit saftige WLAN Preise

Wer auf der Cebit WLAN nutzen will oder muss, der wird wieder mal kräftig zur Kasse gebeten. Die Nutzung ist nicht auf die Datenmenge begrenzt sondern auf die online Zeit. Wobei durch die Menge der Nutzer die Bandbreite sehr schnell in den Keller gehen kann. Die Folgen sind klar, die Zeit vergeht dann wie im Flug.

Die Voucher sind in 3 Kategorien erhältlich:
Nutzungszeit / Verkaufspreis
1h = 60 Online-Minuten = 10,00 Euro
4h = 240 Online-Minuten = 35,00 Euro
10h = 600 Online-Minuten = 60,00 Euro

Cebit, Global Conference, Blogger Lounge ….

Cebit_GlobalConf.jpg

So langsam bin ich sollte ich mal an die Planung für die Cebit denken. Ich habe einen Blogger Presseausweis und jetzt bin ich auch noch als Exklusiv Blogger Registriert. Somit habe ich bei der Global Conference einen Sitzplatz mit Strom und WLAN.

Einiges steht jetzt schon fest, ich bin morgens zuerst in der Halle 6 WebCity Aerea (t3n Blogger Lounge) und dann werde ich öfter bei der Global Conference und dem OpenSource Bereich anzutreffen sein. Der Rest steht noch nicht fest, mal sehen was sich da so ergibt.

Cebit 2010 OSX Business Pak …

OSX-BP-10-Logo-458-pix_01

Auf der größten ITK Messe der Welt, der CeBIT vom 2. bis 6. März 2010 in Hannover, wird eine inhaltlich neue Themenfläche Premiere haben: der OS X Business Park, ein Gemeinschaftsstand mit  240 qm Fläche zu IT-Lösungen und Business-Anwendungen für Apple Mac und iPhone. 23 namhafte Unternehmen aus dem Apple Marktumfeld zeigen das Spektrum der für Apple Computer erhältlichen Business-Produkte, System-Software und Tools. Auf dem OS X Business Park erleben die CeBIT Besucher Business-Lösungen für Mac und iPhone als Alternative zu "Windows"-Systemen. [Quelle : http://www.osx-business-park.de/]

Ein Anfang ist gemacht, 23 Firmen rund um Apple Mac und iPhone sind auf der Messe vertreten, somit wird die Halle 2 für mich und andere Blogger, die einen Apple verwenden sicherlich ein Muss.

Chandler GTD OpenSource

Chandler ist ein GTD Programm im weitesten Sinne des Wortes. Einen großen Unterschied zu anderen Programmen auf dem Markt ist die Anbindung an einen Kalender im Web. Dieser Kalender kann entweder rein Privat (mit Passwort) genutzt werden oder auch als öffentlicher Kalender, in dem andere auch Termine eintragen können.

chandler.png

Das Interface ist sehr einfach und übersichtlich gehalten. Termine können beliebig zwischen Tagen und Kategorien verschoben werden. Auf Wunsch kann man alle Termine (unter Share) mit dem Webkalender Syncronisieren.

Alles was man wissen muss, zeigen 2 nette Videos. Die Software gibt es für Linux, Mac und Windows. Unter Ubuntu 9.04 soll es Probleme geben, die ich so nicht feststellen konnte. Für den Mac (Leopard) unbedingt die Intel Version für 10.4 verwenden die 10.5er startet nämlich nicht.