Canon AF 35M, die erste Autofocus Kamera mit aktivem IF-AF

af35m

Neuzugang, die Canon AF35m ist mittlerweile 34 Jahre alt und funktioniert immer noch ohne Probleme, dieses Schmuckstück wurde von 1979 – 1983 gebaut und ist die erste Autofocus Kamera mit aktiven Infrarot Beam. Der Autofocus (Spot) sorgt für scharfe Bilder auch bei schlechten Bedingungen (Gegenlicht oder Dunkelheit).  Die Nachfolgermodelle wie die AF35MII oder AF35ML verfügen über eine automatische Objektivabdeckung, die sehr Laut und langsam ist. Schnappschüsse sind mit den Nachfolgern nicht mehr möglich. 

Die Canon AF35M verfügt über einen automatischen Filmtransport, der logischerweise auch Geräusche macht, leise ist die Kamera nicht aber im Vergleich mit den Nachfolgemodellen ist die Kamera sehr leise. Ich bin recht froh, das ich noch eine (leise) Canon AF35M bekommen habe, auf das Objektiv können Filter (48mm) aufgeschraubt werden, die Belichtungsmessung erfolgt dann auch durch den Filter.  Die Technische Daten der Kamera können sich auch sehen lassen:

af35_spec

Genau die richtige Kamera um den Ilford XP2 Super 400 ASA (Black & White) mal zu testen, ein Schwarzweiß Film, der wie ein Farbfilm (C-41) entwickelt werden kann. Mal sehen, wann ich die ersten Bilder hier zeigen kann.

Abend Panorama …

DSC03114-DSC03116

Ein Kurzurlaub macht richtig Spaß, wenn das Wetter passt. Freitag sind wir dem nebeligen Graz entflohen und haben auf 1005 Meter unser neues Quartier bezogen. Am frühen Abend wurde das Wetter immer besser. Das Panorama besteht aus 3 Bildern, die ich mit Hugin zusammen gesetzt habe. Bei dem guten Wetter hatte ich endlich mal die Möglichkeit viele Analoge Bilder Schwarzweiß und Farbe zu machen, die Entwicklung wird allerdings noch dauern.

Point of View ..

DSC03102

Der “Point of view” kann vom Fotografen festgelegt werden, wie bei diesem Bild. In einer Reihe stehen hier 5 alte kleine Obstbäume hintereinander, die Äste der dahinterliegenden Bäume ragen wie kleine Tentakeln in alle Richtungen aus der Bildmitte hervor.

Tunnelblick ….

F1000009

Bei mir führen Stress und zu viel Arbeit manchmal zu einem Tunnelblick, was so um mich herum passiert, bekomme ich dann nicht mehr richtig mit. Jetzt ist es wieder mal so weit und ich brauche mehr Zeit für mich, für meine Fotos (analog und Digital) und für meine Bücher.