Node Nummer 6

No6.png

Das ist erstmal das letzte “Node” Kunstwerk, für weitere Art’s fehlt mir leider die Zeit. Ich hoffe, Euch haben die kleinen Nodes gefallen, wenn nicht .. na ja .. auch nicht so schlimm ;)

Die Twitter Nacht Eule … YoruFukurou ..

Fukolodo.jpg

Ich habe lange nach einen guten und einfachen twitter Client gesucht, mit YoruFukurou (Nacht Eule) habe ich endlich gefunden was ich gesucht habe. Der Twitter Client ist kostenlos, hat eine funktionierende Rechtschreibung, ist übersichtlich und schnell.

Es gibt fast nichts, was man in den Einstellungen nicht verändern kann, Bilder und Urls lassen sich kürzen. Auf Wunsch fügt die Nacht Eule auch den aktuellen Musiktitel und oder die gerade besuchte Webseite mit ein. wWer viele Posts sehen möchte, dem sei die Mini Ansicht empfohlen .. kleiner geht’s wirklich nicht mehr.

HTC Desire .. Android 2.2 und Apple iPad ..

Ich kann es kaum erwarten, bis ich mein eigenes iPad in den Händen halte. Genügend Programme habe ich schon gesammelt und viele Kauf Programme, die ich schon auf dem iPhone habe .. sind Universal. Ich werde mir ein 64 GB WIFI iPad zulegen, 3G ist mir zu teuer (wieder ein Zusatz Knebelvertrag).

Da ich das iPad auch dort nutzen will wo es kein WIFI gibt, kommt das HTC Desire ins Speil. Mit dem Update auf Android 2.2 (was hoffentlich bald kommen wird) ist es möglich, das Desire als WLAN Hotspot zu betreiben. Dann können sich bis zu 5 Geräte mit dem Handy verbinden und das Internet nutzen.

Das war auch einer der Gründe, warum ich von 1 GM auf unlimited gewechselt habe. Dann brauche ich mir keine Gedanken über die Internetkosten machen. Die Kombination aus iPad und HTC Desire, ist dann wirklich ein Mobiler Traum.

Eben das richtige für jedes BarCamp oder Messe …

Süße Träume .. ohne Störungen ..

sweetdreams.png

Es kann passieren, das man vom Telefon geweckt wird, wenn man das nicht möchte. Ich meine nicht den morgentlichen Wecker sondern SMS, späte Anrufe, Benachrichtigungen etc. alles Dinge die man tagsüber haben möchte.

Um ungestört schlafen zu können, schaltet man diese Krachdienste ab oder schaltet das Telefon komplett aus. Besser geht es aber mit Sweet Dreams. Man bestimmt eine Start – Endzeit in der man nicht gestört werden will und welche Dienste (WLAN / Blauzahn / etc.) abgeschaltet werden sollen.

Hast man diese Einstellungen vorgenommen, werden diese dann zu den angegebenen Zeiten aktiv. Der Vorteil ist, das man nichts vergisst und das das Telefon am Morgen wieder voll Einsatzbereit ist. Eine gute Idee und dazu noch kostenlos.

Google Googles .. jetzt mit PlinkArt ….

googles.png

Googles für Android ist eine visuelle Suche, die ohne Text bzw. Spracheingabe nach Bildmustern sucht. Eine genaue Beschreibung kann man auf der Homepage finden. Googles funktioniert schon recht gut, neu ist die Integration von PlinkArt. Mit PlinkArt lassen sich Kunstwerke (Bilder) identifizieren.

gnome.png

Wenn man das obige Bilder mit Googles Scannt, dann bekommt man den Link zum Gnome Projekt angezeigt und das ist richtig. Den Aufkleber habe ich vom “Friend of Gnome” Projekt bekommen.

Switch from iPhone to HTC Desire

HTC_De.png

So, ich hab’s getan, ich habe mein iPhon 3G in die Rente geschickt. Der Akku war schon recht müde und irgendwo ist auch ein Speicherfehler vorhanden.

Das HTC Desire habe ich für lau bekommen, in Verbindung mit einem Tarifwechsel, das wollte ich schon lange machen. 1GB Datenvolumen ist eben doch zu wenig, jetzt ist es unbegrenzt.

Das HTC Desire macht eine extrem gute Figur mit seinen 480 x 800 Pixel und dem 1 Ghz Prozessor. Es läuft alles wirklich sehr schnell inkl. WLAN, ein leichter Schwachpunkt beim 3G. Ich muss wirklich sagen, das sich der Tarifwechsel und der Tauch des HTC Magic gegen das Desire mehr als gelohnt hat.

Das bedeutet, das es in nächster Zeit wieder etwas mehr Android Content geben wird.