Geschafft … blogausgraz.net ist Online

Gestern war der Tag der Updates. Erst gestern habe ich bei Macbay.de eine neue Domain Registriert, einige Stunden später war alles erledigt, die Domain war erreichbar. Gestern wurde auch iLife 09 und iWorks 09 von Apple geliefert, nach dem Update und einigen Anpassungen meiner Webseite konnte ich endlich die neue FTP Funktion aus iWeb 09 nutzen. Nach Eingabe der nötigen Daten wurden alle Webseiten ohne Probleme auf die neue Domain kopiert.

Das „Veröffentlichen“ wird dadurch erheblich schneller und funktioniert besser als bei Me.com, zudem ist meine Domain schneller, was die Ladezeiten der einzelnen Webseiten erheblich verbessert.

Noch sind nicht alle Inhalte auf dem blogausgraz.net verfügbar, da wartet noch einiges an Arbeit auf mich.

iLife 09 kommt früher

Apple hat doch ein einsehen und verschickt nun alle iLife 09 Pakete an die Kunden. Damit hat das Warten ein Ende. Im Laufe der Woche werde ich dann auch stolzer Besitzer der neuen iLife Version sein. Mein Interesse gilt den neuen iPhoto mit GPS Unterstützung (Geotagging) und natürlich iWeb.

iWeb bietet erstmals die Möglichkeit die erstellten Webseiten direkt über FTP auf einen Server zu kopieren. Damit ist man nicht mehr an Me.com gebunden. iWeb bringst neue Widgets und Vorlagen mit und hoffentlich keine neuen Fehler. Ich bin schon gespannt, was mich da erwartet.

NodeBox Spielwiese für kreative

Schon vor einiger Zeit, müssen fast zwei Jahre her sein, bin ich auf das Projekt NodeBox gestoßen. Mit NodeBox kann man tolle Sachen machen, bis jetzt hatte ich nicht die Zeit dazu mich näher damit zu beschäftigen. Im Zuge der Neugestaltung meiner Webseite und des Blogs wird es mehr davon geben.

Ende der ersten Etappe

Gesten konnte ich das Layout meiner Webseiten dem Layout des WordPress Blogs etwas angleichen. Somit habe ich eine weitere Etappe zum Ziel geschafft. Jetzt fehlten noch die Seiten Blog Info auf dem Blog sowie die Seite mit dem Mac Freeware Links und Links im Allgemeinen.

Bis zum 4 Januar 2009 soll alles soweit fertig sein, dann sollte auch iLife 09 geliefert worden sein. Die Webseiten von Me.com laden sehr langsam, zudem sind sie auch noch recht groß. Auf meiner Domain, wo auch die Webseiten hinkommen sollen, werden die Seiten um ein vielfaches schneller geladen, so soll‘s ja auch sein.

Es ist nicht so einfach …

Das neue Blog bzw. Webseitenkonzept ist so aufgebaut, das es einen Blog im herkömmlichen Sinn enthält sowie einfache Webseiten mit verschiedenen Informationen. Das alles ist eigentlich kein Problem, iWeb 09 sollte damit umgehen können oder?

Oder auch nicht, die Blogfunktion von iWeb 08 ist Mist, iWeb 09 wird daran nichts ändern. Das heißt für mich erst mal viel Arbeit. Auf meiner Domain Blogdudel.net habe ich wieder WordPress installiert, damit wird der Bereich „Blog“ abgedeckt, das ist etwas was gut funktioniert. Die anderen Webseiten werden weiterhin mit iWeb erstellt. Beides wird dann im Februar zusammen auf meiner Domain Blogdudel.net verfügbar sein. Einige Inhalte wie z.B. die Photos und Alben werden auf Me.com bleiben.

Apple Me-Web sehr Restriktiv

Eine Webseite bei Google oder anderen Suchmaschinen anmelden geht zwar aber Google und Co. erwarten die robots.txt an anderer Stelle, somit können die Webseiten nicht richtig Indiziert werden. Also gibt es auch keinen Eintrag in den Suchmaschinen, was recht blöde ist.

Die Einzige Lösung, die sich mit iWeb09 bietet, ist die Veröffentlichung via FTP auf einen eigenen Server. Bis dahin heißt es aber noch warten 23 Tage noch wenn alles klappt.

Noch heisst es warten ..

Und dabei warte ich so …. na ja, warten ist nicht meine Stärke aber was soll‘s. Ich warte auf das neue iLife 09, was ich bei Apple bestellt habe. Insbesondere auf iWeb 09 mit dem ich dann diese Webseite neu gestallten möchte.

Deshalb müsst auch Ihr warten, das macht das ganze für mich schon etwas erträglicher. Doch bis dahin werde ich noch so einiges ausprobieren, was ihr dann natürlich aus zu sehen bekommt.