RailsCast neues entdecken, einfach erklärt ..

In meiner mini Serie möchte ich Euch Ruby on Rails etwas näher bringen. Wie man Ruby on Rails “the Zombi Way” lernt, habe ich ja schon erwähnt. Diesmal möchte ich Euch eine sehr schöne Ressource näher bringen, den RailsCast, der auch über Miro abboniert werden kann.

Im RailsCast wird nicht nur erklärt, wie man mit Ruby on Rails arbeiten kann sondern auch welche sinnvollen Zusatzmodule es gibt, wie man sie installiert und nutzt. Der RailsCast ist klasse, zur Zeit gibt es 259 Video Casts, also viel Information für langweilige Abende

Abiword Google Summer of Code 2011 ..

Viel hat sich bei Abiword in der letzten Zeit nicht getan. Die Version 2.8.6 ist die aktuellste und schon etwas älter. Dieses Jahr wird Abiword wieder beim Google Summer of Code vertreten sein.

Die Liste der geplanten Änderungen ist schon beachtlich, selbst wenn nur ein Teil davon umgesetzt werden kann wäre das schon ein großer Schritt. Abiword ist immer noch eine schnelle und einfache Textverarbeitung, die ich selber immer noch gerne nutze.

Google Only Android Tablet von LG ?

Die Gerüchte darüber, das LG eventuell ein Google Only Android Tablet im Herbst liefern soll, haben gestern überall die Runde gemacht. Grundsätzlich ist ein Google Only Android Tablet zu begrüßen. Hersteller wie HTC und Samsung liefern ihre Geräte mit eigenen Oberflächen aus, wobei Samsungs TouchWiz eine Erweiterung von Android 3.0 ist.

Ein Problem, was es leider immer noch gibt, ist die Bereitschaft der Hersteller, Zeitnahe Updates für Geräte zur Verfügung zu stellen. Manche Hersteller stellen sogar keine Updates zur Verfügung. Dieser Trend, könnte sich auch bei den Tablets fortsetzen.

Aus diesem Grund habe ich mir vor einiger Zeit auch ein Google Nexus S geleistet, die Updates kommen direkt von Google. Sollte es ein Google Nexus Tablet geben, das wäre das für mich eine wichtige Kaufentscheidung. Ich persönlich werde mir ein Android Tablet zulegen, das steht schon mal fest. Ich werde aber erst einmal abwarten, wie sich der Markt und die Geräte dieses Jahr so entwickeln.

Die Grazer Linuxtage 09. April 2011

Es ist mal wieder Zeit für die Grazer Linuxtage. Wie jedes Jahr findet die Veranstaltung in der FH Joaneum Eggenberg statt. Es sind wieder viele gute Vortrage geplant, und der Infobereich wurde erweitert und bietet jetzt mehr Informationen neben her.

Das Programm steht auch schon fest und die neuesten News kann man z.B. über identi.ca bekommen. Etwas besonderes wird diesmal auch geboten BSD satt den ganzen Tag über, sehr empfehlenswert. Also .. wir sehen uns ..

Post von twitter …

Gestern bekam ich eine Mail von twitter, das mein Account gelöscht wurde. Ich habe keine Ahnung, warum der Account weg ist, entweder wurde mein Account geknackt oder twitter hat ein Bug. Wie auch immer, weg ist weg, ähnliche Probleme hatte ich auch schon bei identi.ca aber das habe ich meist immer wieder hin bekommen.

Also, jetzt bin ich nur noch über identi.ca/blogdudel erreichbar.

SQL Workbench .. für alle Systeme und Datenbanken

Ich hatte vor einige Tagen schon einiges über Ruby on Rails geschrieben, eines möchte ich noch nachtragen. Für die Entwicklung einer Anwendung benötigt man meist auch eine Datenbank und einen guten SQL Editor. SQL Wokrbench/J ist genau das, was man sich zum Arbeiten wünscht. Die SQL Workbench verfügt über Tabs, was einem das Arbeiten erleichtert. SQL Befehle werden nach dem Beenden automatisch gespeichert.

Die SQL Workbench ist OpenSource und steht für Linux (32/64), Windows und Mac OSX zur Verfügung und beherrscht etliche Datenbanken.

PostgreSQL, Oracle, H2 Database Engine, Firebird SQL, Apache Derby, HSQLDB,
IBM DB2, Ingres, SQLite, MySQL, Microsoft SQL Server, Teradata

Samsung Galaxy Tab 10.1 kommt bald ..

Samsung Electronics, führender Anbieter von Smart Media Geräten und Android Tablets, hat gestern die Einführung des Samsung GALAXY Tab 10.1 (Modell P7100) bekanntgegeben. Das leistungsstarke Dual-Core Android 3.0 (Honeycomb) Smart Media Gerät wurde entwickelt, um ultimativen mobilen Unterhaltungsgenuss zu bieten. Das Samsung GALAXY Tab 10.1 ist voraussichtlich ab Ende März in Österreich erhältlich.

Das ist doch mal eine gute Nachricht, wenn auch schon etwas älter. Wenn das so stimmt, dann werden wahrscheinlich Anfang April die ersten Geräte in Österreich auftauchen, ich bin schon gespannt zu welchem Preis die Geräte angeboten werden. Das Motorola Xoom wird etwas später kommen.

Ich freue mich auf mein Android Tablett …

Seit fast einem Jahr habe ich nun ein iPad (1), und im Laufe der Zeit gibt es immer mehr Dinge, die mich nerven. Was mich am meisten nervt, ist das fehlen von Flash. Ich werde mir sicherlich ein Android Tablett zulegen, das steht schon mal fest. Die Frage ist, welche Displaygröße und Hersteller ich nehmen werden.

Ein 10.1″ Display hat schon was, das ist richtig groß und man kann damit besser Filme und Bilder bearbeiten. Ein 7″ Display ist klein und handlich, was auch wiederum sein Vorteil hat. Gestern sind die ersten Bilder des neuen Samsung GALAXY Tab 8,9″ durchgesickert, auf Androidnews.de sind diese Bilder mit den bislang bekannten technischen Daten aufgeführt.

Ein 8,9″ Display ist eigentlich genau die goldene Mitte, ähnlich wie das iPad, was ich ja schon habe. Die Entscheidung ist wirklich nicht so einfach und ich glaube, das ich mich erst kurz vor dem Kauf für ein Format und Hersteller entscheiden werde. Die Auswahl wird ja von Tag zu Tag größer. Es wird aber noch einiges an Zeit dauern, bevor die Geräte auch wirklich verfügbar sind, leider.

How to Ruby 1.9.2 und Rails 3.0 für Ubuntu 10.10

Ubuntu 10.10 liefert über die Paketquellen nur die veralteten Versionen von Ruby (1.8.7) und Rails (2.3.5). Für die Entwicklung von Ruby on Rails sollte man allerdings die aktuellen Pakete verwenden. Dafür gibt es eine gute Anleitung (Rubyinside.com). das ganze sieht schwieriger aus als es ist, die meiste Arbeit nimmt einem der Ruby Version Manager (RVM) ab.

Es gibt da noch eine Text Anleitung, man braucht nur die Befehle kopieren und ausführen. Eins muss vorher aber noch gemacht werden: sudo apt-get install aptitude.

Ist alles installiert, kann es losgehen … Happy coding